12.01.2018

23Uhr

Antifa Jumpstyle, Trance, Handsup

Oybox – Abschiedsjump

„Why do all good things come to an end?“ – Nelly Furtado

 

Über 60 Auftritte, tausende Aufkleber, Flyer, Plakate, Videos, Grafiken, Podcasts – in den letzten fünf Jahren versammelte sich eine Bewegung unter dem Banner progressiver Jumpstylekultur. Am 12. Januar beenden wir das Projekt Oybox – hoffentlich mit euch. Ein letztes mal rufen wir zum revolutionären Umtrunk auf. Deckt euch mit Dosenbier ein, poliert eure Shox, bedruckt Jogginghosen, schlürft Tetrapack-Sangria (und kommt alle zum Abschiedsjump).
 
Handsup – Faxe – Sangria, Wodka – Jumpstyle – Antifa!
 
Abschließende Grüße richten wir an: All unsere enthusiastischen Fans, insbesondere in Bremen, Oldenburg, Frankfurt und Köln, unsere Lieblingsultras von Infamous Youth, Intesa Verde, Ultras Braunschweig und Caillera, Alltag, E123, Miniyme, technobase.fm (für all die inspirierenden Stunden), die gesamte Crew der MS Treue (Jump) und all jene, die wir in unserer kurzen Liste vergessen haben. We are one!
 
„Join the revolution or fucking go“ – Scooter
 

 
Doors: 23_00
20y

Bar36 | Oldenburg
avepunk, Kindertechno | Bremen / Frankfurt
Antifa-Jumpstyle | Bremen
minibar | Hannover / Berlin